Operative Behanldungen

Grauer Star - Cataract

Die Cataractoperation erfolgt heute fast ausschliesslich in örtlicher Betäubung (Tropfanästhesie) und wird meist tagesklinisch oder mit maximal einer Übernachtung im Krankenhaus durchgeführt.
Die technische Entwicklung erlaubt es, die Brillenstärke bei den meisten Patienten nach der Operation auf annähernd 0 Dpt. in der Ferne einzustellen. Dies gelingt auch bei Augen mit hohem Astigmatismus (Hornhautverkrümmung). Dazu steht in Hochrum das neueste OP Mikroskop der Fa. Zeiss, mit dem die Messbilder simultan in das Okular des Operateurs eingespielt werden können.

Handelt es sich um einen Notfall?

+43 512 234 262

Bei Notfällen geht die Erstversorgung vor! Eine telefonische Ankündigung Ihrerseits erleichtert es uns, Ihrem akuten Problem unverzüglich zu widmen.

Termin vereinbaren

Bitte füllen Sie die Kontaktinformationen aus und wählen Sie Ihren Wunschtermin. Wir kontaktieren Sie.

Online Termin anfragen