AKUTELLES

Erste Weitwinkeldokumentation von Zeiss in Hochrum

Mit dem neuen Weitwinkelsystem “Clarus” von Zeiss können die Bilder des Angio-OCT kombiniert werden und damit eine völlig neue Darstellung von Netzhautveränderungen erzielt werden. Die Integration der dreidimensionalen Bilder in die Weitwinkelfundusfotografie eröffnet interessante Perspektiven auf Pathologien am Augenhintergrund. Das Augenzentrum Hochrum ist damit die erste Klinik in Österreich, die Gelegenheit hat die Möglichkeiten dieser neuen Anwendung zu evaluieren.

Terminanfrage
Anfahrt
Share |